Die Lichtschiffe der Reederei Riedel

Das jährliche „Lichterfest“ des Berlin leuchtet e.V. lässt die Metropole vom 2. bis 18. Oktober 2015 erstrahlen.

Dabei bringen verschiedene Künstler die Hauptstadt zum „Leuchten“. Mit der Symbolkraft des Lichts werden neben Sehenswürdigkeiten und bedeutenden Gebäuden auch kreative und innovative sowie international herausragende Entwicklungen und Leistungen der Stadt Berlin und ihrer Bürger in ein ganz besonderes Licht gesetzt. Berliner und Berlin Besucher erleben diese so noch intensiver.

Und so können Sie das Berlin leuchtet 2015 mit uns erleben:

2-stündige Berlin leuchtet Schiffstour mit einem unserer Licht-Schiffe
Mehrere illuminierte Licht-Schiffe unserer Flotte werden in dieser Zeit mit Ihnen auf der Spree die beleuchtete Metropole erkunden und dabei alle am Wasser mit Licht inszenierten Gebäude passieren. Kommen Sie an Bord, wir machen „Berlin leuchtet“ mit unsere Light Art Tour für Sie vom Wasser aus erlebbar.

3,5-stündige Berlin leuchtet Kombi-Tour mit Licht-Schiff & Bus
In diesem Jahr wieder – die Kombination aus Lichterschifffahrt und Bustour durch die beleuchtete Innenstadt. Hierzu starten täglich Schiff und Bus von der Station „Hansabrücke“ (Altonaer Straße / Levetzowstraße). An der Station „Mercedes Platz“ (Oberbaumbrücke) wird dann getauscht: Gäste vom Bus steigen auf das Schiff; Gäste vom Schiff steigen in den Bus und fahren die jeweilige Strecke zurück und können die beleuchtete Stadt bewundern (mit Fotostopp).

4-stündige XL-Tour mit Bus und Licht-Schiff (in Kooperation mit Top Tours Sightseeing)
Die Kombination aus Lichterschifffahrt und Bustour durch die beleuchtete Innenstadt im XL-Format.

Ein kulinarisches Angebot für alle Sinne ist à la carte an Bord auf allen Fahrten erhältlich.

 

Tickets gibt es unter anderem auf der Seite der Reederei Riedel.